News

Info

Von Lolitta's Welpen sind nun fest reserviert:

Valentino

Vegas

Vievienne

Von Sasue's Welpen fest reserviert:

Wesley

Whiskey

White Shadow

Wir freuen uns das unsere Welpen wieder so tolle Plätze gefunden haben
und durften dadurch wieder sehr nette Menschen kennenlernen.

Unser neues Familienmitglied

Joline

Joline

Sie ist ein Ocean Pearl Yorkshire Terrier

Hier war sie noch kleiner und bei der Züchterin Susi

Alles Gute im neuen Zuhause

wenn das nicht Liebe ist ❤

Lolitta's Welpen

Lolitta's Welpen

Lolittas's Welpen

Lolitta am kuscheln....

Medox und Marina nun fast ein Jahr alt, grüssen aus ihrem neuen Zuhause (vielen Dank für die süssen Bilder)

Kevin: muss ich die echt allein ausräumen????

Unsere Nancy nun bereits 6 Monate alt

Nancy 6 Monate alt

Nancy 6 Monate alt

Welpen im Garten.......

wozu man einen Fressnapf doch alles gebrauchen kann......friedlich pennen auf kleinstem Raum hihi

Kevin ein Zuchtrüde lebt bei Familie Jungo und geniesst den Sommer.

Vielen Dank für die tollen Fotos Bernadette und Beat

Wir wünschen allen Freunden und Bekannten einen wunderschönen Sommer und viel, viel Sonne.

......Kevin macht es euch vor! Sonne, Strand und Fun pur......

Neues Gesetz bezüglich SKN-Hundekurse

Aufhebung SKN-Hundekurse

Am 19. September 2016 hat der Nationalrat als Zweitrat entschieden, das in der nationalen Tierschutzverordnung vorgeschriebene Hundekurs-Obligatorium (Sachkundenachweis) aufzuheben. Der Ständerat hatte der entsprechenden Motion von Ruedi Noser (FDP/ZH) bereits zu einem früheren Zeitpunkt zugestimmt.

Für die Umsetzung des Parlamentsentscheids braucht es Änderungen in den betroffenen Verordnungen. Die Arbeiten dafür werden jetzt aufgenommen. Der Entscheid über die Verordnungsänderungen obliegt dem Bundesrat. Mit der Inkraftsetzung der geänderten Verordnungen ist frühestens per 1. Januar 2017 zu rechnen. Bis zum Termin der Inkraftsetzung der Verordnungsänderungen gilt das aktuelle Recht.

In einzelnen Kantonen kann es weiterhin obligatorische Kurse geben. Diese basieren auf den kantonalen Hundegesetzen, welche den Aspekt der Sicherheit der Bevölkerung in den Vordergrund stellen, die in die Zuständigkeit der Kantone fällt.

21.09.2016

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.